Diagnostisches Leistungsspektrum

Allgemein

  • Ein- bis zweistündiges Aufnahmegespräch
  • Ganzkörper-Untersuchung
  • Laboruntersuchungen einschließlich Vitaminstatus, Mitochondrienstatus, Hormonstatus und Neurohormonstatus
  • Test auf versteckte Nahrungsmittelunverträglichkeiten (z.B. Pro Immun M)
  • Allergietest
  • Dunkelfeld-Mikroskopie
  • Global Diagnostics
  • Kinesiologische Untersuchungen (z.B. nach Klinghardt)
  • Immunsystem-Check
  • Darmfunktion
  • Säure-Basen-Test (z.B. nach Sander)
  • HRV (Herzratenvariabilität)

Umweltmedizin

  • Test auf Schwermetallbelastungen
  • Diagnostik auf andere Schadstoffbelastungen des Körpers (z.B. Lösungsmittel)
  • Eluat-Analyse (nach Apherese)
  • Gendiagnostik (u.a. als mögliche Ursache einer Entgiftungsstörung)
  • Test auf aerotoxisches Syndrom (Vielflieger)
  • Baubiologische Untersuchung zu Hause oder am Arbeitsplatz

Innere / Allgemeinmedizin

  • Lungenfunktionstest
  • EKG
    • Belastungs-EKG
    • Langzeit-EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Ultraschall
    • Gefäßdoppler der hirnversorgenden Gefäße
    • Ultraschall des Herzens
    • Ultraschall der Schilddrüse
    • Ultraschall der Bauchorgane einschließlich Prostata
  • Infektionsserologie
  • Borreliosetest

Check-up-Untersuchungen

  • Gesundheits-Check-up 
  • Kardiologischer Check-up (Belastungs-EKG, Herz-Ultraschall, Gefäßdoppler der Halsgefäße, Messung der Sauerstoffsättigung)
  • Diabetes-Check
  • Genetik-Check (Risikofaktoren)

Gynäkologischer Check-up

  • Mamma-Sonographie
  • Hormonstatus

Zahnmedizin

  • Störfelddiagnostik
  • Expertenmeinung
  • 2D- oder 3D-OPG mit Auswertung
  • Cavitat-Sonographie